Über uns

Die Stimme erscheint seit 1991 als einzige minderheitenübergreifende Zeitschrift in Österreich. Gegründet als mediale Plattform der Initiative Minderheiten bietet die Zeitschrift Raum zum Interagieren, Sammeln von unterschiedlichen Positionen und Kundtun von Forderungen unterschiedlicher minorisierter Gruppen. Seit 27 Jahren informieren und  diskutieren wir Entwicklungen in der Minderheitenpolitik und treten für die Bildung von minoritären Allianzen ein.

Chefredakteurin: Gamze Ongan stimme(a)initiative.minderheiten.at

Grafisches Konzept, Artdirektion & Illustrationen: fazzDesign (Fatih Aydoğdu) fazz(a)fazz3.net

Lektorat: Daniel Müller

Redaktionelle Mitarbeit: Vida Bakondy, Beate Eder-Jordan, mh, Jessica Beer, Raffaela Gmeiner, Cornelia Kogoj, Sabine Schwaighofer, Jana Sommeregger, Gerd Valchars, Vladimir Wakounig

Kolumnen: Hakan Gürses, Erwin Riess, Duygu Özkan

Aboverwaltung: Ebru Uzun abo@initiative.minderheiten.at

Anzeigen: Ebru Uzun office(a)initiative.minderheiten.at

Die Stimme auf Facebook

Fördergeber*innen und Sponsor*innen